News

Aktuelle News

Telemar

funk

07.12.2022 - 11:05
Am 20. Dezember 2022 bringen mit "Telemar" die evangelische und katholische Kirche zusammen mit funk ein neues Pen & Paper-Rollenspiel an den Start.
Alle News
10.02.2021 - 14:11
Dramaturgischer Dialog im Gottesdienst - Modul 2 der Onlinefortbildung "Streaming Spirit"
10.02.2021 - 14:08
Formen digitaler Gottesdienste - Modul 1 der Onlinefortbildung "Streaming Spirit"
04.11.2020 - 15:10
Mit steigenden Infektionszahlen zeichnet sich ab, dass auch die diesjährige Advents- und Weihnachtszeit Corona-bedingt anders wird, als wir alle es kennen. Vielerorts werden voraussichtlich Weihnachtsgottesdienste und Krippenspiele ausfallen oder nur für wenige zugänglich sein. Damit nicht ganz auf liebgewonnene Rituale verzichtet werden muss, produziert KiKA aktuell gemeinsam mit dem MDR ein Krippenspiel für Kinder und Familien. Die Premiere von „Paule und das Krippenspiel“ (KiKA/MDR) wird pünktlich an Heiligabend gezeigt.
02.11.2020 - 13:18
Seit Sonntag, 1. November 2020, gibt es ein neues Pen & Paper mit dem Titel VINLAND. Die Folge fand unter Einhaltung der Corona-Regeln im Südwestkirchhof Stahnsdorf in der Nähe von Berlin statt und wurde ab 19.00 Uhr live auf dem YouTube-Kanal von funk und auf funk.net übertragen.
14.09.2020 - 13:51
Produktionsprozesse, Technik, Bild, Ton, Regie - Modul 6 der Onlinefortbildung "Streaming Spirit"
14.09.2020 - 13:47
Rechtsfragen digitaler Gottesdienste - Modul 4 der Onlinefortbildung "Streaming Spirit"
14.09.2020 - 13:13
Distribution und Marketing - Modul 5 der Onlinefortbildung "Streaming Spirit"
14.09.2020 - 13:10
Entwicklung der Predigt - Modul 3 der Onlinefortbildung "Streaming Spirit"
17.08.2020 - 13:43
Haustiere sind des Menschen bester Freund
14.05.2020 - 09:48
RTL, Sonntag 24.05.2020 um 23:00 Uhr Viele Menschen leiden unter den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Niemanden sehen zu können, nicht arbeiten zu dürfen, nicht mit den Schulkameraden spielen zu können, Homeoffice oder keine Arbeit, das alles belastet. In dieser Situation suchen Seelsorgerinnen und Seelsorger neue Wege zu den Menschen, um Hoffnung zu vermitteln. Doch wie können sie nah sein, wenn Abstand gefordert ist?